Informationsabend der Mittelschule Hösbach zum Mittlere-Reife-Zug

E I N L A D U N G 

INFOABEND zum MITTLERE - REIFE – ZUG

im Schulverbund Vorspessart

Mittwoch, 12.02.2020 19.00 Uhr in der Aula der Mittelschule Hösbach.

Auch im kommenden Schuljahr 2020/21 bietet der Schulverbund Vorspessart an der Mittelschule in Hösbach einen Mittlere-Reife-Zug (M-Zug) an, der mit der 7. Jahrgangstufe beginnt und mit der Mittleren Reife im 10. Jahrgang endet.
Erfahrene Lehrkräfte der M-Klassen informieren Sie über die Aufnahmevoraussetzungen, das Aufnahmeverfahren, die Vorteile dieses Bildungsangebots und weitere Möglichkeiten des bayerischen Bildungssystems.
Rückfragen sind erwünscht.
Zum Schulverbund Vorspessart gehören die Mittelschulen aus Goldbach, Hösbach, Laufach und Waldaschaff.

Weiterlesen...

Frohe Weihnacht

Liebe Eltern,liebe Schülerinnen und Schüler, 

jeder freut sich auf Weihnachten und die wohlverdienten Ferien.

Das gesamte Team der Mittelschule Hösbach wünscht Ihnen und Ihren Kindern

frohe und friedliche Weihnachtsfeiertage sowie für das Jahr 2020

Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit.

Weiterlesen...

Unterrichtsregelungen bei ungünstigen Witterungsbedingungen

Bei Witterungsverhältnissen, die in weiträumigen Bereichen (z. B. mehrere Schulamtsbezirke) einen geordneten Schulbetrieb nicht mehr zulassen, trifft die Regierung diese Entscheidung für ihren Aufsichtsbezirk oder größere Teile dieses Bezirks für alle Schulen. Da auch bei extremen Wetterlagen in vielen Fällen nur ein Teil der Schüler die Schule nicht erreichen kann, findet grundsätzlich Unterricht statt, wenn auch nur in eingeschränkter Form. So ist sichergestellt, dass jeder Schüler, der die Schule erreicht, dort auch beschult oder betreut wird. Den Eltern ist zu empfehlen, bei bestimmten Witterungskonstellationen, die besonders gefährliche winterliche Straßenverhältnisse befürchten lassen, in jedem Falle Informationen im Rundfunk zu verfolgen, die dann ab etwa 06:00 Uhr ausgestrahlt werden.    

Elternbrief 2019/2020

Elternbrief

Sehr geehrte Eltern, 

das neue Schuljahr hat gut angefangen, 322 Schülerinnen und Schüler haben ihre Arbeit aufgenommen, sich ein Ziel für das Schuljahr gesetzt, 29 Lehrer leiten sie an und helfen ihnen dabei, dieses Ziel zu erreichen.

Die wichtigste Voraussetzung überhaupt - für eine erfolgreiche Arbeit in den Klassen und Kursen - ist das Bemühen um einen freundlichen und achtsamen Umgang miteinander. Ich darf Sie, liebe Eltern, einladen, die schulische Arbeit Ihres Kindes durchgehend aufmerksam und mit Zuversicht zu begleiten, den Kontakt zu den Lehrern aufzunehmen und aktiv mitzuarbeiten, damit diese wichtige Zeit im Leben Ihres Kindes zu einer Erfolgsgeschichte wird.

Weiterlesen...