Aufnahmeprüfung in die M-Klassen

 

Aufnahmeprüfung Jahrgangsstufe 7 bis 9: Letzte Ferienwoche im September

Aufnahmeprüfung Jahrgangsstufe 10: Mitte Juli 2020

 

Wichtig für Schülerinnen und Schüler der Deutschprüfung ist, dass sie den eigenen Duden mitbringen. 

 

Nachteilsausgleich/Notenschutz

Gewährter Nachteilsausgleich (§ 22 BayschO) / Notenschutz (§ 34 BaySchO) ist bei sämtlichen Leistungsnachweisen und Prüfungen wie für die jeweilige Schülerin bzw. den jeweiligen Schüler vorgesehen anzuwenden. Die Prüfungskommission ist über die einzelnen Maßnahmen zum Nachteilsausgleich/Notenschutz für bestimmte Schülerinnen und Schüler in geeigneter Form in Kenntnis zu setzen!

Teilnehmer, denen Nachteilsausgleich (§ 22 BayschO) und/oder Notenschutz (§ 34 BaySchO) zu gewähren ist, müssen bei der Anmeldung zur Aufnahmeprüfung entsprechende Bescheide vorlegen. Entfallen bei Teilnehmern mit Lese-Rechtschreib-Störung im Lernbereich Rechtschreiben Aufgabenteile, so muss dies mit einem Bescheid zum Notenschutz geregelt sein.