Fair Future II „Wie wollt ihr in Zukunft leben?“

„Wie wollt ihr in Zukunft leben?“ 

Diese Frage stellten Mitarbeiter von „Multivision“ den Schülern und Schülerinnen der Mittelschule Hösbach. Die Veranstaltung vermittelte den Jugendlichen einen Eindruck, wie verschwenderisch wir mit den Ressourcen unseres Planeten umgehen und was jeder von uns tun kann, damit „Fair Future II“ für alle Menschen gilt. (http://www.multivision.info) 

Fair Future II  

Fair Future heißt übersetzt soviel wie „gerechte Zukunft", aber was bedeutet das eigentlich genau?

Weiterlesen...

Unser Besuch in der FOS/BOS Aschaffenburg

Unser Besuch in der FOS/BOS Aschaffenburg

Am 12.02.2015 besuchten wir die FOS/BOS in Aschaffenburg. Mit uns hospitierten Schüler aus Alzenau den Unterricht.

Als wir an der Schule ankamen, wurden wir  freundlich von der Rektorin der FOS/BOS, Frau Dr. Rehm, begrüßt. Sie erklärte uns  zuerst grob das Schulsystem und stellte uns dabei die verschiedenen Zweige der Schule vor:

-       Wirtschaft

-       Internationale Wirtschaft

-       Technik

-       Soziales

Weiterlesen...

Übungsprojekt der 9. Klassen im Fachbereich Technik

Vom 19. bis 30. Januar fand für die Technikschüler der 9. Klassen das Übungsprojekt statt. Neben auszuarbeitenden AWT-Anteilen mussten sie selbständig ein Werkstück – einen Zeitschriftensammler – herstellen. Die Entwürfe zeigten von gängigen bis mutigen Modellen eine große Bandbreite. Aufgrund des durchweg hohen Engagements der Schüler und der konstruktiven Teamarbeit in der Planungs- und Durchführungsphase konnten sie überwiegend gute Ergebnisse erzielen sowie wichtige Erfahrungen und Kenntnisse sammeln. Beide Technikgruppen haben im Praxisteil eine gelungene Generalprobe für die im Frühsommer anstehende Projektprüfung zum Quali durchgeführt.

 

Weiterlesen...

GEMEINSAM VOR INFEKTIONEN SCHÜTZEN

GEMEINSAM VOR INFEKTIONEN SCHÜTZEN
Belehrung für Eltern und sonstige Sorgeberechtigte durch Gemeinschaftseinrichtungen gemäß § 34 Abs. 5 Satz 2 Infektionsschutzgesetz

In Gemeinschaftseinrichtungen wie Kindergärten, Schulen oder Ferienlagern befinden sich viele Menschen auf engem Raum. Daher können sich hier Infektionskrankheiten besonders leicht ausbreiten.
Aus diesem Grund enthält das Infektionsschutzgesetz eine Reihe von Regelungen, die dem Schutz aller Kinder und auch des Personals in Gemeinschaftseinrichtungen vor ansteckenden Krankheiten dienen. Über diese wollen wir Sie mit diesem Merkblatt informieren.

Weiterlesen...