„Nein!“ zu Rassismus und Diskriminierung an der Mittelschule Hösbach

In einer Feierstunde wurde der Mittelschule Hösbach am  Donnerstag, den 01. Juni 2017,   der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“  (SOR-SMC) verliehen.

Die Initiative für das Projekt kam von den Schülerinnen und Schülern der SMV. Den Klassensprechern und Schülersprechern ist der Einsatz gegen jede Form von Diskriminierung oder Ausgrenzung  aufgrund von zum Beispiel Hautfarbe, Herkunft, Kleidung, Sprache oder Religion wichtig. Aus diesem Grund haben sie zu Beginn des Schuljahres 2016/17 damit begonnen, für das Projekt an der Schule zu werben. Knapp 80 Prozent der Schulfamilie an der Mittelschule Hösbach haben eine Selbstverpflichtung unterschrieben, in der sie sich gegen Diskriminierung aussprechen. Sie verpflichten sich außerdem, gegen Gewalt sowie diskriminierende Äußerungen und Handlungen aktiv zu werden. 

Weiterlesen...

Fahrplanänderung

Achtung: Fahrplanänderung der Linie Väth!!!

Für unsere Schüler aus Hösbach-Bahnhof, Winzenhohl und Schmerlenbach wird ab sofort nur eine Fahrt am Morgen nach Hösbach zu folgenden Zeiten eingerichtet:

     

-------> 7:25 Uhr Feuerwehrhaus (da der Bus aus Aschaffenburg kommt, kann er mitunter wenige Minuten verspätet kommen!)

-------> Lebenshilfe

-------> GS Winzenhohl/Bruno-Siedlung

-------> ASC

-------> direkte Fahrt nach Hösbach/Mittelschule (nicht über Sand!!!)

 

Danke für Ihr Verständnis

Mittelschule Hösbach

 

Lesewettbewerb 6a/b

Die Klassen 6 a und 6 b veranstalteten einen Lesewettbewerb. Alle Schüler der beiden Klassen nahmen daran teil. In der Klasse 6 a siegten Chantal Rode mit dem Buch "Magic Girls - der verhängnisvolle Fluch" und Nefise Karabag mit "Gregs Tagebuch - Alles Käse" und in der 6 b Lara Buhr mit dem Buch "Dork Diaries" und Maja Rapp mit "Kükensommer".  Anschließend kämpften sie gegeneinander, um Schulsieger zu werden. Lara Buhr gewann den Wettbewerb. Sie nahm danach am Kreiswettbewerb teil, der im Bibliothekszentrum Hösbach stattfand. Sie las aus dem Buch "Die Vampirschwestern 3" vor.

Weiterlesen...

Besuch der CSU-Bundestagsabgeordneten Frau Andrea Lindholz in den 10. Klassen der Mittelschule Hösbach

Ziel der Abschlussfahrt der 10. Klassen: unsere Hauptstadt Berlin!

Da wir auch nach den Prüfungen noch etwas Bildung mitnehmen sollten, haben unsere Lehrerinnen beschlossen, dem Reichstag einen Besuch abzustatten. 

Am Dienstag den 14. März 2017 erhielten wir, die 10. Klassen der Mittelschule Hösbach, prominenten  Besuch, um dieses Ereignis gebührend vorzubereiten. Die Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz, die unsere Region in Berlin vertritt, sollte uns die Arbeit einer Abgeordneten und was uns bei unserem Reichstagbesuch erwartet, etwas näher bringen.

Ihre Sekretärin, Frau  Englert, bereitete alles vor, so dass Frau Lindholz nach einer herzlichen Begrüßung sofort beginnen konnte. 

Weiterlesen...