„Nein!“ zu Rassismus und Diskriminierung an der Mittelschule Hösbach

In einer Feierstunde wurde der Mittelschule Hösbach am  Donnerstag, den 01. Juni 2017,   der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“  (SOR-SMC) verliehen.

Die Initiative für das Projekt kam von den Schülerinnen und Schülern der SMV. Den Klassensprechern und Schülersprechern ist der Einsatz gegen jede Form von Diskriminierung oder Ausgrenzung  aufgrund von zum Beispiel Hautfarbe, Herkunft, Kleidung, Sprache oder Religion wichtig. Aus diesem Grund haben sie zu Beginn des Schuljahres 2016/17 damit begonnen, für das Projekt an der Schule zu werben. Knapp 80 Prozent der Schulfamilie an der Mittelschule Hösbach haben eine Selbstverpflichtung unterschrieben, in der sie sich gegen Diskriminierung aussprechen. Sie verpflichten sich außerdem, gegen Gewalt sowie diskriminierende Äußerungen und Handlungen aktiv zu werden. 

Weiterlesen...

Fahrplanänderung

Achtung: Fahrplanänderung der Linie Väth!!!

Für unsere Schüler aus Hösbach-Bahnhof, Winzenhohl und Schmerlenbach wird ab sofort nur eine Fahrt am Morgen nach Hösbach zu folgenden Zeiten eingerichtet:

     

-------> 7:25 Uhr Feuerwehrhaus (da der Bus aus Aschaffenburg kommt, kann er mitunter wenige Minuten verspätet kommen!)

-------> Lebenshilfe

-------> GS Winzenhohl/Bruno-Siedlung

-------> ASC

-------> direkte Fahrt nach Hösbach/Mittelschule (nicht über Sand!!!)

 

Danke für Ihr Verständnis

Mittelschule Hösbach

 

Lesewettbewerb 6a/b

Die Klassen 6 a und 6 b veranstalteten einen Lesewettbewerb. Alle Schüler der beiden Klassen nahmen daran teil. In der Klasse 6 a siegten Chantal Rode mit dem Buch "Magic Girls - der verhängnisvolle Fluch" und Nefise Karabag mit "Gregs Tagebuch - Alles Käse" und in der 6 b Lara Buhr mit dem Buch "Dork Diaries" und Maja Rapp mit "Kükensommer".  Anschließend kämpften sie gegeneinander, um Schulsieger zu werden. Lara Buhr gewann den Wettbewerb. Sie nahm danach am Kreiswettbewerb teil, der im Bibliothekszentrum Hösbach stattfand. Sie las aus dem Buch "Die Vampirschwestern 3" vor.

Weiterlesen...

Besuch der CSU-Bundestagsabgeordneten Frau Andrea Lindholz in den 10. Klassen der Mittelschule Hösbach

Ziel der Abschlussfahrt der 10. Klassen: unsere Hauptstadt Berlin!

Da wir auch nach den Prüfungen noch etwas Bildung mitnehmen sollten, haben unsere Lehrerinnen beschlossen, dem Reichstag einen Besuch abzustatten. 

Am Dienstag den 14. März 2017 erhielten wir, die 10. Klassen der Mittelschule Hösbach, prominenten  Besuch, um dieses Ereignis gebührend vorzubereiten. Die Bundestagsabgeordnete Andrea Lindholz, die unsere Region in Berlin vertritt, sollte uns die Arbeit einer Abgeordneten und was uns bei unserem Reichstagbesuch erwartet, etwas näher bringen.

Ihre Sekretärin, Frau  Englert, bereitete alles vor, so dass Frau Lindholz nach einer herzlichen Begrüßung sofort beginnen konnte. 

Weiterlesen...

1. Kennenlernvormittag an der Mittelschule Hösbach

Am 27. Januar 2017 fand in unserer Schule der erste „Kennenlernvomittag“ statt. Schülerinnen und Schüler sowie deren Klassleitungen aus den 4. Klassen der umgebenden Grundschulen in Winzenhohl, Rottenberg und Hösbach waren herzlich willkommen. Durch diese Einladung wollten wir den Schülern, die eventuell im nächsten Schuljahr unsere Schule besuchen werden, zeigen, dass sie sich auf ihre neue Schule freuen können und die Angst vor etwas Neuem unbegründet ist. 

Bei allen anderen Kindern hilft ein Besuch bei uns vielleicht, Vorurteile, die ja häufig durch Unkenntnis entstehen, abzubauen bzw. gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Weiterlesen...

Weihnachtsferien 2016/2017

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

jeder freut sich auf Weihnachten und die wohlverdienten Ferien. Das gesamte Team der Mittelschule Hösbach wünscht Ihnen und Ihren Kindern frohe und friedliche Weihnachtsfeiertage sowie für das Jahr 2017 Gesundheit, Erfolg und Zufriedenheit.

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien ist Freitag, der 23.12.2016Der Unterricht endet an diesem Tag für alle Klassen um 11:15 Uhr und beginnt wieder am Montag, 09.01.2017, um 08:00 Uhr. 

Weiterlesen...

Achtung !

Unterrichtsregelungen bei ungünstigen Witterungsbedingungen 2016/2017

Bei Witterungsverhältnissen, die in weiträumigen Bereichen (z. B. mehrere Schulamtsbezirke) einen geordneten Schulbetrieb nicht mehr zulassen, trifft die Regierung diese Entscheidung für ihren Aufsichtsbezirk oder größere Teile dieses Bezirks für alle Schulen. Da auch bei extremen Wetterlagen in vielen Fällen nur ein Teil der Schüler die Schule nicht erreichen kann, findet grundsätzlich Unterricht statt, wenn auch nur in eingeschränkter Form.   

 

Weiterlesen...

Adventsbasar – weihnachtliche Stimmung in der Schule

Am 28.11.2016 fand wieder unser Adventsbasar in der Aula unserer Schule statt. Eröffnet wurde der Basar mit weihnachtlichen Klängen unserer Schulband. Die Eltern hatten danach Zeit, sich vor oder nach dem Gespräch mit den Lehrkräften mit allerlei Köstlichkeiten zu versorgen oder sich mit von den Schülern hergestellten Waren einzudecken.

 

Wir möchten uns hiermit bei allen Beteiligten ganz herzlich bedanken. Ohne die Unterstützung aller hätten wir dieses Ereignis nicht auf die Beine stellen können. Ein ganz besonderer Dank gilt hierbei dem engagierten Elternbeirat und unseren Schülern, die in so großer Zahl bereitwillig geholfen haben. Von den erzielten Einnahmen werden wir unsere Klassenkassen aufbessern und den Elternbeirat und unser Patenkind aus Mali unterstützen.  

Weiterlesen...

Technik 10 – Teelichthalter

Unsere Aufgabe lautete aus dem Grundmaterial einer Aluminium-Flachstange (200 x 40 x 3mm) einen Teelichthalter zu bauen und diesen dann mit einer Veränderung unserer Wahl zu verzieren. 

Als erstes haben wir unser Material angerissen und mit der Bügelsäge in die gewünschte Länge von 2 mal  100 x 40 x 3 mm zugesägt. Dann haben wir die Veränderungen angezeichnet und diese mit der Bügel- und Laubsäge ausgesägt. 

Weiterlesen...

Einladung zum 1. Elternabend und zur Wahl des Klassenelternsprechers im Schuljahr 2016/2017

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,  

ein herzliches Willkommen im neuen Schuljahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern einen guten Start und freuen uns auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Nutzen und Wohle Ihres Kindes. Bestimmen Sie den Erziehungs- und Bildungserfolg Ihres Kindes mit durch Ihr persönliches Engagement und anhaltenden Kontakt zur Schule. Kommen Sie deshalb bitte zum Elternabend am

Mittwoch, 21.09.2016, Jahrgangsstufen 5 bis 10

Weiterlesen...